Blog

Wildbienen und Biodiversität für die ZKB

Wildbienen und Biodiversität für die ZKB

Mit uns fördert die ZKB wirksam, nachhaltig und konkret Biodiversität. Wirtschaftliches Handeln verknüpft mit der Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft.

Weiterlesen →


Lehm, Steine, Pflanzenteile: Was Mauerbienen alles in ihr Nest tragen

Lehm, Steine, Pflanzenteile: Was Mauerbienen alles in ihr Nest tragen

Wusstest du, woher Mauerbienen ihren Namen haben? Und dass sich manche Arten für ihren Nachwuchs ganz besondere Kinderstuben aussuchen? Den Namen Mauerbiene oder Osmia hast du als BeeHome Besitzer/*in bestimmt schon einmal gehört. Ganz sicher hast du mit der weit verbreiteten Rostroten Mauerbiene, auch einfach Rote Mauerbiene genannt (Osmia bicornis), schon eine der vielen Mauerbienen-Arten gesehen. Schliesslich besiedeln diese fleissigen Insekten dein BeeHome. Aber es gibt noch viel mehr Mauerbienen, da Mauerbienen keine Art, sondern eine Gattung sind (eine Gattung ist eine Gruppe nahverwandter Arten). Mauerbienen finden sich in den gemässigten Breiten von Europa, Asien und Nordamerika. Es gibt in...

Weiterlesen →


Osmia Cornuta (Gehörnte Mauerbiene), eine einheimische Wildbiene, bestäubt eine Aprikosenblüte im Frühling.

So leben Mauerbienen: 10 spannende Einblicke

Wieso sind Mauerbienen bei Obstbauern so beliebt? Und warum schlüpfen die Männchen immer vor den Weibchen? 10 interessante Fakten über die Bestäubungsmeister unter den Wildbienen. 1: Die sehr anpassungsfähige Rote Mauerbiene (Osmia bicornis) ist in grossen Teilen Europas verbreitet. Sie kommt vom kühlen Südschweden bis ins heisse Nordafrika vor. 2: Frisch geschlüpfte Männchen müssen meist einige Tage ungeduldig warten, bis sich die ersten Weibchen zeigen. Die Paarung dauert bis zu zwei Stunden, und gleich im Anschluss beginnen die Weibchen mit dem Brutgeschäft. 3: Mauerbienen sind nicht auf der Nistplatzsuche nicht wählerisch. Wenn sie draussen nichts Besseres finden, legen sie ihre...

Weiterlesen →


Kinder bestaunen das BeeHome Classic, ein hochwertiges Wildbienen-Häuschen aus der Schweiz.

Wir sind Kassensturz Testsieger!

«Kassensturz» testete 2019 neun Nisthilfen für Wildbienen. Nur drei sind gut, unser BeeHome Classic ist DAS BESTE! Viele andere erfüllen ihre Funktion nicht. Die Testresultate im Detail sind hier aufgelistet. SRF Kassensturz bewertet unser  «Beehome Classic» mit der Gesamtnote 5,3. Das Fazit der Expertenjury: "Die Röhren sind alle sauber verarbeitet, das grosse Dach schützt gut vor Nässe. Allerdings sind die Röhren-Durchmesser für viele Bienenarten zu gross." Mit diesem Urteil können wir leben. Das angesprochene Problem haben wir nämlich bereits letztes Jahr mit unserem einzigartigen BeeSummer gelöst. Das Zusatzmodul bietet vielen Sommerarten die idealen Nistbedingungen und lässt sich kinderleicht am BeeHome andocken: Der BeeSummer...

Weiterlesen →