Kontakt

Kontaktiere uns, wenn du Fragen, Anregungen oder Feedback hast. Wir kümmern uns so schnell wie möglich um dein Anliegen.

Kontaktiere uns

Die häufigsten Fragen zu Bestellungen, Lieferung und unseren Wildbienen haben wir für dich auf unserer FAQ-Seite zusammengetragen. Kontaktiere uns, wenn du Fragen, Anregungen oder Feedback hast. Wir kümmern uns so schnell wie möglich um dein Anliegen.

Hast du Fragen zur Wildbienen-Pflege? Antworten findest du hier.

Die Startpopulation mit 25 Mauerbienenkokons kannst du wieder ab Anfang März 2023 bis Ende Mai 2023 direkt online bestellen. Während des Bestellvorgangs kannst du die Lieferadresse angeben und das gewünschte Versanddatum auswählen. So wollen wir sicherstellen, dass die Wildbienenkokons am Tag der Lieferung nach draussen gebracht werden können. Deine Startpopulation wird per Briefpost (A-Post) versendet. 


Am besten bestellst du die Startpopulation dann, wenn es in der Umgebung deines BeeHomes anfängt zu blühen. So finden die Mauerbienen nach dem Schlüpfen gleich die passende Nahrung.

Ja. Auch in der Stadt blühen den ganzen Frühling über viele wichtige Nahrungspflanzen der Mauerbienen. Daher eignet sich ein Standort in der Stadt sehr gut für ein BeeHome. Hier findest du einen spannenden Blogartikel dazu.Um die Wildbienen zu unterstützen, kannst du auf deinem Balkon einige bienenfreundliche Leckereien pflanzen. Informationen zu wildbienenfreundlichen Pflanzen findest du hier und falls du direkt Pflanzen shoppen möchtest geht's hier zu unserem Shop.

Platziere das BeeHome an einer wettergeschützten Wand, mindestens 50 Zentimeter über dem Boden. Optimal ist eine Hauswand, die morgens von der Sonne beschienen wird, also nach Nordosten bis Süden ausgerichtet ist. Du kannst das BeeHome auch auf eine feste Unterlage wie etwa einen Fenstersims oder einen Tisch stellen. Feuchte Orte werden von Mauerbienen gemieden. Zudem hast du länger etwas von deinem BeeHome, wenn du es gut geschützt aufhängst.Wir empfehlen, das BeeHome nicht an einem Baum aufzuhängen. Zum einen erlangen pollenraubende Ameisen sehr schnell Zugang zum BeeHome und zum anderen ist das BeeHome Schatten, Feuchtigkeit und Wind ausgesetzt. Die Wildbienen meiden feuchte und dunkle Orte, was zur Folge hat, dass sie sich ein anderes Plätzchen zum Nisten suchen.Die Wildbienen ernähren sich und ihren Nachwuchs von Pollen und Nektar. Mit einem Angebot von heimischen Wildblumenoder Obstblüten im nähren Umkreis des BeeHomes stellst du sicher, dass die Mauerbienen ausreichend Nahrung finden und erhöhst zugleich die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Nester im BeeHome bauen.

So erreichst du uns

Anrufen

Findest du in unseren FAQs die passende Antwort auf deine Frage nicht? Dann ruf uns einfach an: 

+41 (0)43 505 10 25

Mo – Fr: 9 – 12 Uhr

FAQ

Fragen und Antworten zu unserem Wildbienen-Abenteuer, Bestellungen, Lieferungen und Wildbienen haben wir dir auf unserer FAQ-Seite
zusammengetragen.

E-Mail

Findest du in unseren FAQs die passende Antwort auf deine Frage nicht? Dann kontaktiere uns gern via E-Mail info@wildbieneundpartner.ch.

Rücksende-Adresse

Bitte nutze für die Rücksendung deines BeeHomes im Herbst unsere Online-Plattform MyBeeHome.

Die Rücksende-Adresse lautet:

Wildbiene + Partner AG
Hagackerstrasse 9a
8953 Dietikon

(Rücksendungen können nur im September
und Oktober entgegen genommen werden
)

Kontakt

Wildbiene + Partner AG
Citizen Space
Heinrichstrasse 267A
CH-8005 Zürich

Tel: +41 (0)43 505 10 25

Bankdetails

Bitte gib bei Zahlungen immer deine
Rechnungsnummer an:

Kontoinhaber: Wildbiene + Partner AG

Bank: Zürcher Kantonalbank, CH-8010 Zürich

IBAN: CH13 0070 0114 8026 2926 3
BIC: ZKBKCHZZ80A

Kontaktformular

Mit einem Klick auf "Absenden" stimme Ich der Datenschutzerklärung zu.