Bestellen Sie ab sofort Ihre Startpopulation

Noch halten Ihre Wildbienen bei uns ihren wohlverdienten Winterschlaf. Da momentan äusserst frostige Temperaturen angesagt sind, werden sie etwas länger schlafen als üblich.
Mit Ihrem Häuschencode, der sich auf der Rückseite Ihres BeeHomes befindet, können Sie ab sofort Ihre Startpopulation mit 25 Mauerbienenkokons online bestellen – bis die Wildbienen ihre Umgebung mit summendem Leben erfüllen, müssen Sie sich indessen noch ein klein wenig gedulden.

 

Sie können bei der Bestellung die aktuelle Lieferadresse, sowie das gewünschte Lieferdatum auswählen, denn wir möchten sicherstellen, dass die Mauerbienenkokons am selben Tag nach draussen ins BeeHome gebracht werden.

 

Falls Sie Ihr BeeHome noch nicht am gewünschten Standort angebracht haben, montieren Sie es bitte, bevor Ihre Mauerbienen bei Ihnen eintreffen.

 

Wir wünschen Ihnen jetzt schon einen farbenfrohen Frühling!

Ihr Wildbiene und Partner Team

48 comments on “Bestellen Sie ab sofort Ihre Startpopulation

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Lieber Herr Bombelli, darf ich Sie bitten die Startpopulation selber zu bestellen: http://www.wildbieneundpartner.ch/startpopulation/ Sie können die aktuelle Lieferadresse, sowie das gewünschte Lieferdatum bei der Bestellung auswählen, denn wir möchten sicherstellen, dass die Bienenkokons am selben Tag nach draussen ins BeeHome gebracht werden. Viel Freude mit den Wildbienen!

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Man kann das Lieferdatum bei der Bestellung auswählen, das letztmögliche Datum ist der 31. Mai 18. Wir wünschen schon jetzt einen summenden Frühling 🙂

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Lieber Herr Burger, der alphanumerische Häuschencode befindet sich auf der Rückseite Ihres BeeHome. Sie müssen lediglich die Buchstaben-/Zahlenkombination beim Bestellprozess eingeben.

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Frau Schawalder, Ihre Startpopulation wird am 27.04.2018 mit der regulären Briefpost bei Ihnen ankommen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Mauerbienen noch am selben Tag im BeeHome anbringen und dass sich dieses im Aussenbereich befindet.

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Frau Schaufelberger, am besten rufen sie kurz unseren Kundendienst an: 044 533 59 26. Liebe Grüsse

Reply

Einen wunderschönen guten Morgen

Da ich zwei Häuschen habe, habe ich mit 2 Strichcodenummer meine Bestellung angebeben. Heute ist aber nur eine Startpopulation angekommen. Ist das so? reicht diese für beide Häuschen?
Mit frühlinghaften Grüssen
Jacqueline

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Jacqueline, bei uns ist nur eine Bestellung eingegangen. Darf ich dich bitten für das zweite Häuschen, die Bestellung nochmals auszuführen? Bitte entschuldigen die Umstände, du hast natürlich Anrecht auf zwei Startpopulationene. Ich wünsche dir einen summenden Frühling! Liebe Grüsse Anna

Reply

Ich habe Ihnen meine Innenbox im Herbst gesandt, sie ist aber bis jetzt noch nicht zurückgekommen. Gerne würde ich eine Startpopulation bestellen, aber zuerst brauche ich die Innenbox wieder. Was soll ich tun?

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Frau Pfaendler, oje das darf natürlich nicht sein. Rufen Sie doch kurz unseren Kundendienst an (044 533 59 26), dieser hilf Ihnen gern weiter. Liebe Grüsse Anna

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Frau Müller, die Startpopulation trifft am 16. März 18 per Briefpost bei Ihnen ein. Bitte platzieren Sie das Röhrchen noch am selben Tag draussen im BeeHome. Liebe Grüsse Anna

Anna Schmidhalter Post author
Reply

Besten Dank für Ihre Bestellung, die Startpopulation wird am 16.03.2018 mit der regulären Briefpost bei Ihnen ankommen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Mauerbienen noch am selben Tag im BeeHome anbringen und dass sich dieses im Aussenbereich befindet. Viel Freude mit den Wildbienen!

Reply

Ich habe auf heute eine Startpopulation bestellt. Leider ist noch nichts gekommen. Code X17CH61HS. Unsere Kinder warten sehnlichst… Ist die Bestellung bei Ihnen eingegangen?

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Lieber Bruno, danke für deine Nachricht und bitte entschuldige die Umstände. Laut System wurde die Startpopulation gestern per A-Post versendet, in seltenen Fällen benötigt die Post aber zwei Tage. Falls die Startpopulation morgen nicht per Briefpost eintrifft, kontaktier uns kurz telefonisch (044 533 59 26). Ihr müsst die Kinder also noch einen Abend ablenken 😉 Liebe Grüsse Anna

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Frau Käser, besten Dank für Ihre Bestellung. Die Startpopulation wird am 21.03.2018 mit der regulären Briefpost bei Ihnen ankommen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Mauerbienen noch am selben Tag im BeeHome anbringen und dass sich dieses im Aussenbereich befindet. Liebe Grüsse Anna

Reply

Leider liess sich die Sichtschublade meines BeeHomes nicht mehr bewegen – war regelrecht zugebacken und musste mühsam aufgebohrt werden. Schade! Muss wohl Zuviel Feuchtigkeit abgekriegt haben. Nochmals einschicken werd‘ ich es nicht mehr.

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Guten Tag, die Schublade klemmt in der Tat manchmal nach feuchten und kalten Tagen, meist reichen ein paar schöne und warme Tage aus, um das Problem wieder zu beheben. Wir empfehlen jeweils, falls Sie die Startpopulation noch nicht bestellt haben, am besten das Häuschen für ein paar Tage ins Wohnzimmer stellen, falls das Problem aber weiterhin besteht, wird die Schublade natürlich im Herbst, wenn ihr die Innenbox zur Pflege retourniert, ersetzt. Bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. Nichts desto trotz wünsche ich weiterhin viel Freude mit den Wildbienen!

Reply

Grüezi, ich habe meine Startpopulation au heute, 20 März bestellt. Jetzt ist es aber nochmal sehr garstig draussen. Kann od. muss ich sie trotzdem in Häuschen setzen ? Kann die Brut erfrieren .., bin eine neue Beekeeperin und habe eben noch keine grosse Ahnung, beste Grüsse

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Monika, zu deiner Beruhigung: Mauerbienen sind von Anfang März bis Ende Juni aktiv. Vor allem zu Beginn dieser Aktivitätszeit im März und April ist es ganz normal, dass frostige Nächte und verschneite Tage vorkommen können. Die Mauerbienen sind bestens darauf vorbereitet und können mehrere Kältetage und frostige Nächte schlafend in ihren Niströhren ausharren. Dabei können ihnen auch Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt nichts anhaben. Du musst dir also keine Sorgen machen, die Bienen kommen deutlich besser mit dem Kälteeinbruch klar als wir Menschen. Liebe Grüsse Anna

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Frau Menzi, bitte bestellen Sie die Startpopulation online. Sie können dort sowohl ihre Lieferadresse, wie auch das gewünschte Lieferdatum angeben. Ich wünsche Ihnen viel Freude mit den Wildbienen! Liebe Grüsse Anna

Reply

Grüezi liebes Bienenteam
Welche Nachttemperaturen vertragen die Bienen? Ist es jetzt noch zu kalt für sie? In den nächsten Tagen wird nämlich mein Mirabellenbaum blühen.
Liebe Grüsse Yolanda

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Zu deiner Beruhigung: Mauerbienen sind von Anfang März bis Ende Juni aktiv. Vor allem zu Beginn dieser Aktivitätszeit im März und April ist es ganz normal, dass frostige Nächte und verschneite Tage vorkommen können. Die Mauerbienen sind bestens darauf vorbereitet und können mehrere Kältetage und frostige Nächte schlafend in ihren Niströhren ausharren. Dabei können ihnen auch Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt nichts anhaben. Du musst dir also keine Sorgen machen, die Bienen kommen deutlich besser mit dem Kälteeinbruch klar als wir Menschen.

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Yolanda, ich habe die Bestellung für dich ausgeführt. Der nächst mögliche Liefertermin ist aber erst der 4.4.18. Ich wünsche einen summenden Frühling!

mb
Reply

Hallo miteinander
Haben meine Wildbienen die Kälte-/Nässeperiode seit dem 6. März überlebt? Es gab leider aufgrund der Wetterverhältnisse noch keinen einzigen „Flugtag“… 🙁
LG

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Guten Tag, mit grosser Wahrscheinlichkeit sind die Mauerbienen noch geschützt in ihrem Kokons und verlängern ihren Winterschlaf. Nur etwas Geduld, sobald sich der Frühling endlich mal ein paar Tage zeigen würde, werden auch deine neuen Haustiere erwachen. Auf einen summenden Frühling! 🙂

Reply

Hallo, kann ich die Startpopulation auch noch in der Wohnung lassen solange es noch nicht wärmer wird draussen? Ich möchte nicht, dass meine Bienen erfrieren.

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Liebe Lara, zu deiner Beruhigung: Mauerbienen sind von Anfang März bis Ende Juni aktiv. Vor allem zu Beginn dieser Aktivitätszeit im März und April ist es ganz normal, dass frostige Nächte und verschneite Tage vorkommen können. Die Mauerbienen sind bestens darauf vorbereitet und können mehrere Kältetage und frostige Nächte schlafend in ihren Niströhren ausharren. Dabei können ihnen auch Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt nichts anhaben. Du musst dir also keine Sorgen machen, die Bienen kommen deutlich besser mit dem Kälteeinbruch klar als wir Menschen und verlängern einfach ihren Winterschlaf. Bitte also draussen platzieren. Liebe Grüsse Anna

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Lieber Herr Kauer, bitte bestellen Sie die Startpopulation online. Sie können dort sowohl ihre Lieferadresse, wie auch das gewünschte Lieferdatum angeben. Ich wünsche Ihnen viel Freude mit den Wildbienen! Liebe Grüsse Anna

Reply

Guten Tag

Leider sind die Bienen, welche wir von Ihnen im März erhalten haben, aufgrund der kalten Witterungsverhältnisse alle verendet.

Besteht die Möglichkeit, ausnahmsweise eine zweite Population zu erhalten?

Liebe Grüsse,
Marco

    Anna Schmidhalter Post author
    Reply

    Lieber Marco, die Mauerbienen sind zwischen März und Juni aktiv – ein ziemlich breiter Zeitrahmen also. Die Bienen sind zum Zeitpunkt des Versandes noch im Winterschlaf in ihren Kokons. Diverse Umstände wie etwa Wetter oder Standort beeinflussen, wann die Bienen schlüpfen. Es kann also durchaus sein, dass noch gar nicht alle Bienen geschlüpft sind. Falls bis Ende April wirklich keine Aktivität zu beobachten ist, darfst du uns ungeniert wieder kontaktieren. Liebe Grüsse Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.