Projekt Beschreibung

An der Südseite des Physikgebäudes, auf dem Areal der ETH Hönggerberg, entstand an sonnenverwöhnter und geschützter Lage eine kleine Perle der Biodiversität. Es ergänzt hervorragend die blumenreichen Magerwiesen, die einen Grossteil der benachbarten Grünflächen ausmachen.

Projekt Details

  • FertigstellungJuli 2015
  • Fläche140 m2
  • AuftraggeberETH Zürich
  • Arten31
  • Bedroht2