Wie weiter nach Erhalt deiner Innenbox?

Geposted von Anna Schmidhalter am

Wenn du uns deine Innenbox zur Wildbienen-Pflege eingesendet hast, erhältst du diese bis spätestens Mitte Dezember zurück. Deine Mauerbienen werden bei uns fachgerecht gepflegt, überwintert und werden im Frühling von Obstbauern zur Bestäubung von Obstanlagen eingesetzt. So tragen deine Wildbienen zu einer nachhaltigen Verbesserung der Bestäubungssituation in der Schweiz bei.
Entdecke deine persönliche Wildbienen-Statistik

Wie viele Wildbienen habe ich vermehrt? Haben sich auch andere Bewohner in meinem BeeHome eingenistet oder wurde es von Parasiten heimgesucht? Nach Erhalt deiner Innenbox kannst du auf unserer Webseite mithilfe des Häuschencodes, der sich auf der Rückseite deines Häuschens befindet, den Vermehrungserfolg deiner Wildbienen einsehen.

Kostenlos: Deine Startpopulation 2022

Wenn du deine Innenbox eingesendet hast, hast du für die nächste Wildbienensaison Anrecht auf eine kostenlose Startpopulation mit Mauerbienen. Diese kannst du ab 1. März 2022 auf MyBeeHome bestellen.

Andere Wildbienenarten
Nester andere Hohlraumnister, Wildbienen die auch im BeeHome nisten.

Es kann vorkommen, dass sich in deinem BeeHome nebst der Roten und Gehörnten Mauerbiene weitere Wildbienenarten eingenistet haben. Aufgrund der Bauweise der Nistverschlüsse erkennen wir diese Arten und lassen diese Röhrchen deshalb ungeöffnet.

Damit die anderen Wildbienenarten im nächsten Frühling natürlich schlüpfen können, montiere die Innenbox bitte möglichst rasch wieder im BeeHome und bring dieses umgehend nach draussen. Wildbienen haben kein Problem mit Minustemperaturen, sie befinden sich im Winterschlaf. Lagere dein Wildbienen-Häuschen mit der Innenbox auf keinen Fall im Innern!

Deine Observer-Schublade ist nicht geleert?

Es kann sein, dass sich nach Erhalt der Innenbox in deiner Beobachtungsschublade noch Kokons befinden. Dies bedeutet, dass deine Wildbienen gesund sind und im Frühling natürlich schlüpfen können. Auch hier ist wichtig, dass du die Innenbox möglichst rasch wieder am BeeHome anbringst und dieses umgehend nach draussen bringst.
Falls die Wildbienenkokons in der Schublade von Parasiten befallen sind, entwenden wir die Kokons und befreien diese von den Parasiten. Danach senden wir dir die leere Schublade mit deiner Innenbox per Post zurück.

Kosten für die Wildbienen-Pflege

Pro Innenbox benötigen wir für die gewissenhafte Pflege rund 50 Minuten Handarbeit. Damit wir den entstehenden Aufwand langfristig decken können, kostet die Wildbienen-Pflege inklusive Überwinterung 25 Franken pro Innenbox. Die Rechnung wird automatisch generiert und separat per E-Mail an dich versandt. Die Pflegekosten decken den gesamten Aufwand.

Die Wildbienen-Pflege beinhaltet:

  • Entfernung aller Parasiten
  • Fachgerechte Überwinterung deiner Mauerbienenkokons
  • Statistische Erfassung des Nisterfolgs deiner Mauerbienen
  • Auffüllen der Innenbox mit neuen, leeren Röhrchen
  • Eine kostenlose Startpopulation für die nächste Wildbienensaison mit 25 Mauerbienenkokons

Alle Arbeitsschritte werden von Hand von unseren Partnern in sozialen Institutionen durchgeführt.

Wir freuen uns, dass du Teil der BeeHome-Community bist! A buzzing world for all.

BeeHome

← Älterer Post Neuerer Post →